Mit Klasse B Motorrad fahren Schlüsselzahl 196 macht es möglich

Achtung!!!

Auf Grund der sehr hohen Nachfrage kommt es zu verlängerten Wartezeiten in der Praxis!

Voraussetzungen

  • Mindestalter: 25 Jahren
  • Seit mindestens fünf Jahren Klasse B im Besitz
  • Fahrerschulung nach Anlage 7b der FeV teilgenommen
  • Nach Abschluß der Fahrerschulung erfolgt der Eintrag der Schlüsselzahl 196 in den Führerschein (Jahresfrist beachten)

Was darf ich fahren?

  • Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum bis 125 cm³
  • Motorleistung von nicht mehr als 11 kW
  • Leistung-Gewichtsverhältnis von max. 0,1 kW/kg

Ablauf

Die Fahrerschulung nach Anlage 7b der FeV umfasst mindestens neun Unterrichtseinheiten von jeweils 90 Minuten. “Ziel der Schulung ist die Befähigung zum sicheren, verantwortungsvollen und umweltbewussten Führen eines Kraftrades der Klasse A1.” (FeV Anlage 7b Abs. 1 Satz 2)

  • Anmeldung jederzeit möglich
  • Ausbildung nur am Standort Rostock – Ligusterweg
  • Theorie mind. 4 Unterrichtseinheiten á 90 Minuten
  • Theorie umfasst den fachspezifische Unterricht für Motorrad und kann in Gruppen oder Einzelunterricht erteilt werden
  • Praxis mind. 5 Unterrichtseinheiten á 90 Minuten
  • Praxis umfasst mind. die Grundfahraufgaben, Überland- und Autobahnfahrten
  • Weitere Praxis-Fahrstunden können erteilt werden
  • Praxis Ausbildung erfolgt auf einer SUZUKI VanVan, SUZUKI GSX-S 125 mit ABS oder Honda CB 125F mit CBS KombibremseMehr Informationen zu unseren Motorrädern.

Abschließender Hinweis

Nach Abschluß der erfolgreichen Fahrerschulung wird ein Bescheinigung ausgehändigt. Die Bescheinigung muss innerhalb eines Jahres der zuständigen Führerscheinstelle zum Eintrag der Schlüsselzahl 196 vorgelegt werden. Die Bescheinigung selbst berechtigt nicht zum Führen eines Kraftrades.

Die Schlüsselzahl 196 ist nur im Inland gültig. Die Klasse A1 wird nicht erteilt. Somit ist ein Aufstieg nach 2 Jahren auf die Klasse A2 nicht möglich!

Kontaktanfrage * Pflichtfelder

Wichtiger Hinweis!

Die Schlüsselzahl 196 der Klasse B ist nur im Inland gültig!

Es wird nicht die Klasse A1 erteilt!
Ein Aufstieg auf die Klasse A2 ist somit nicht möglich!